E-Pflicht Baden-Württemberg

Projektpartner:

Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg

Badische Landesbibliothek Karlsruhe

Württembergische Landesbibliothek Stuttgart

Projektziel:

Das BSZ wird für die beiden Landesbibliotheken im Bereich „Pflichtexemplar“ ein System zur Ablieferung von E-Books, zu deren automatischem Ingest und, soweit möglich, automatischer Anreicherung mit SWB-Metadaten, zur Archivierung und zur Nutzung inhouse und extern entwickeln und in Produktion setzen.

Neben einem Geschäftsgang, der sich an den Formaten und Verfahren der Deutschen Nationalbibliothek orientiert, wird das BSZ in Absprache mit den Landesbibliotheken weitere Möglichkeiten realisieren, Verlegern ihre Pflicht zur Ablieferung zu ermöglichen, so dass ein einheitlicher Prozess entsteht, in dem die E-Books weiterverarbeitet und präsentiert werden.

Die Ablieferung elektronischer Pflicht-Zeitschriften wird als nächster Entwicklungsschritt in einem Folgeprojekt realisiert.

Projektförderung:

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg

Projektlaufzeit:

1.5.2018-30.04.2020

Kontakt:

info-epflichtbw@bsz-bw.de