Museen, Archive und Repositorien

Die Abteilung Museen, Archive und Repositorien (MARE) unterstützt Anwendungen für Bibliotheken, Archive und Museen.

Als Museumsdokumentationssystem stellen wir das System imdas pro zur Verfügung, verbunden mit einer umfassenenden museologischen Betreuung mit Support. Die Präsentation musealer Sammlungen im Internet erfolgt in der Regel durch externe Dienstleister.

Den von uns betreuten Einrichtungen bieten wir auch die Übernahme ihrer Datenbestände in die digitale Langzeitarchivierung. Eine Spezialität ist hier auch das Harvesten von Webinhalten, für das wir Harvesting-Services des US-Anbieters Archive-It nutzen.

Für Digitalisierungsprojekte bieten wir gemeinsam mit der Verbundzentrale des GBV das Workflowsystem Goobi sowie die Präsentationsplattform digishelf.de. Die technische Betreuung mit Support erfolgt komplett durch die Verbundzentrale des GBV in Göttingen.

Das Hosting von Repositorien auf Basis der Software OPUS4 ermöglicht das elektronische Publizieren und den Aufbau von Bibliografien. Die Veröffentlichungen werden persistent adressiert, in Bibliothekskatalogen sowie in Suchmaschinen nachgewiesen und langzeitarchiviert.