Bibliotheksservice-Zentrum (BSZ) Baden-Württemberg // Südwestdeutscher Bibliotheksverbund
Rezension aus:
Informationsmittel für Bibliotheken (IFB) 5(1997) 3/4
[ Bestand im SWB ]
[ Bestand im SWB ]
[ Bestand im SWB ]
[ Bestand im SWB ]

Europahandbuch


97-3/4-390
Europahandbuch / Schriftleitung: Gerhard Hitzler ... - Köln [u.a.] : Heymann. - 21 cm. - Englischsprachige Ausg. u.d.T.: Directory of European Institutions
[0539]
1998 [1997]. - XXIII, 381 S. ; 21 cm. - ISBN 3-452-23258-1 : DM 98.00

Während die beiden vorstehenden Verzeichnisse reine Adreßbücher sind, wird beim Europahandbuch, das anläßlich seiner 1. Ausg. in ABUN in ZfBB 36 (1989),3, S. 251 - 252 besprochen wurde, ein beträchtlicher Teil von Erläuterungen eingenommen. So wird gleich der erste der drei Hauptabschnitte, der die Einrichtungen der EU behandelt, durch eine Einführung und einen Überblick über die Einrichtungen - beides mit Organigrammen angereichert - eröffnet. Auch die Einträge für die EU-Institutionen beginnen mit Ausführungen zu Rechtsgrundlage und Zuständigkeit gefolgt von einer allgemeinen Darstellung von Organisation und Arbeitsweise. Abschnitt B verzeichnet die Koordinierten zwischenstaatlichen Organisationen wie Europarat, OECD usw. Der letzte Abschnitt ist schließlich den Wirtschaftsverbänden gewidmet, die zwölf Gruppen von Industrie bis zu Verbraucher, Umwelt zugeordnet werden. Namen- und Sachregister beschließen den Band. Wie am unten ausgeführten Beispiel zu erkennen, ähnelt das Europahandbuch in der Konzeption stark dem Euroguide, nur daß es speziell auf deutsche Bedürfnisse ausgerichtet ist. Für ein Adreßbuch ist die Erscheinungsfrequenz völlig unzureichend, denn seit der 2. Ausg. vergehen jedes Mal ganze vier Jahre bis zur Neuausgabe. Offensichtlich hat der Verlag auch einen Blick auf die Praxis des Festland-Verlags geworfen, der seinen Europa-Band mit dem eingeführten Taschenbuch des öffentlichen Lebens verknüpft hat: jedenfalls schickte er im November 1997 den Beziehern von Bänden seiner Reihe Die Bundesrepublik die vorliegende Ausgabe des Europahandbuchs unaufgefordert (allerdings mit Rückgaberecht) zu.

Saskia Hedrich


Zurück an den Bildanfang