Bibliotheksservice-Zentrum (BSZ) Baden-Württemberg // Südwestdeutscher Bibliotheksverbund
Rezension aus:
Informationsmittel für Bibliotheken (IFB) 3(1995) 2
[ Bestand im SWB ]

Quellen zur Geschichte der anarchistischen Bewegung


95-2-263
Quellen zur Geschichte der anarchistischen Bewegung : Bestandsverzeichnis der anarchistischen Broschüren im Institut zur Erforschung der Europäischen Arbeiterbewegung / Manfred Burazerovic. - 1. Aufl. - Essen : Klartext-Verlag, 1994. - 298 S. ; 22 cm. - (Veröffentlichungen des Instituts zur Erforschung der Europäischen Arbeiterbewegung : Schriftenreihe B, Quellen und Dokumente ; 1). - ISBN 3-88474-194-2 : DM 68.00
[2488]

Das Bestandsverzeichnis des Bochumer Instituts verzeichnet 1886 Exemplare, denen 1412 durchnumerierte Titel entsprechen, da verschiedene Auflagen unter einer Nummer aufgeführt sind. Etwa die Hälfte stammen aus der Zwischenkriegszeit, lediglich 200 Titel aus dem 19. Jh. Allein schon dadurch ist das Verzeichnis eine wichtige Ergänzung zur 1897 erschienenen Standardbibliographie von Max Nettlau,[1] die auch in mehreren Reprints vorliegt, was Burazerovic leider nicht erwähnt.[2] Die Entstehung der Sammlung geht auf einen Grundstock (von Dubletten) aus dem Amsterdamer Internationalen Institut für Sozialgeschichte (IISG) zurück. Der Begriff Broschüre ist dabei nicht streng bibliothekarisch zu verstehen - bei dem dünnen broschürenartigen Schrifttum handelt es sich einfach um das wichtigste gedruckte Medium der Anarchisten. Das Bestandsverzeichnis ist alphabetisch nach Autoren angelegt. Den Autorennamen folgen biographische Angaben einschließlich Pseudonymen; Erschlossenes wird mit Angabe der Fundstelle zitiert; teilweise finden sich Literaturhinweise. Anlage: zunächst die Anonymi, gefolgt von Titeln, die durch Verlage oder Herausgeber veröffentlicht wurden, dann die genannten oder identifizierbaren Verfasser mit ihren Schriften. Das Namenregister verweist auf die Seitenzahlen, nicht auf die Titelnummern. Die bibliographische Beschreibung erfolgt nach einem einheitlichen Schema, wobei die verschiedenen Kategorien mit Kleinbuchstaben bezeichnet werden, von a) Titel, b) Verlag bis k) Signatur. Leider erscheinen die einzelnen bibliographischen Angaben in einer eigenen Zeile hinter den jeweiligen Kleinbuchstaben, was zwar auf den ersten Blick übersichtlich wirkt, aber beim Nachschlagen unübersichtlich ist und zudem - trotz zweispaltigem Satz - Platz verschenkt: So wird die Umfangsangabe bei einer 32seitigen Broschüre mit g) 32 verzeichnet, statt einfach mit 32 S. hinter der Impressum. Als äußerst wertvoll erweist sich die Liste der bibliographischen Hilfsmittel, leider mit sehr verkürzter bibliographischer Beschreibung. Unverständlich bleibt bei dem 1994 erschienenen Bestandsverzeichnis das Fehlen eines Hinweises auf die bereits seit 1992 vorliegende Bibliographie zum Anarchismus von Nursey-Bray,[3] die zwar hauptsächlich annotiert Forschungsliteratur verzeichnet aber auch Quellen von immerhin 40 wichtigen Anarchisten.[4]

Klaus Ulrich Werner


[1]
New York : Franklin, 1968. - Glashütten im Taunus : Auvermann, 1976. - GenŠve : Megariotis, 1978. - Paris : Tallandier, 1993. (zurück)
[2]
Anarchist thinkers and thougt : an annotated bibliography / comp. and ed. by Paul Nursey-Bray with the assistance of Jim Jose and Robyn Williams. - New York, NY : Greenwood Press, 1992. - 320 S. - (Bibliographies and indexes in law and political science ; 17). - ISBN 0-313-27592-0 : $ 55.00. (zurück)
[3]
Das fortwährende Interesse der Forschung am Anarchismus belegen zwei neuere Publikationen, ein Lexikon und eine Zeitschrift:
Lexikon der Anarchie = Encyclopaedia of anarchy = Lexique de l'anarchie / Hg. Hans Jürgen Degen. - Bösdorf : Verlag Schwarzer Nachtschatten. - Losebl.-Ausg. ; 22 cm. - (Verlag Schwarzer Nachtschatten, Alte Salzstr. 1, 24306 Bösdorf) [1787]. - Grundwerk. - 1993. - ISBN 3-89041-008-1 : DM 60.00. - Vgl. IFB 94-2-309.
Rivista storica dell'anarchismo. - Pisa : Biblioteca Franco Serantini. - 1 (1994),1 - . - Abonnement 1994 (für 2 Hefte) Lit. 40.000, Lit. 50.000 (europäisches Ausland). - Bezugsquelle: Biblioteca ..., L.go C. Marchesi, I-56124 Pisa. - Das 1. Heft enthält 6 Aufsätze, von denen sich 4 mit Italien beschäftigen; ausführlicher Rezensionenteil. [sh]
.sh - (zurück)
[4] Bibliographie de l'anarchie / par Max Nettlau. Préf. d'Elisée Reclus. - Bruxelles : BibliothŠque des 'Temps Nouveaux', 1897. - 293 S. (zurück)

Zurück an den Bildanfang