Produkte und Services

OPUS

 

Für Forschung und Lehre

OPUS ist eine Open-Source-Software zum Aufbau und Betrieb institutioneller und fachlicher Repositorien, die deutschlandweit an vielen Hochschulen und Forschungseinrichtungen breite Verwendung findet. Die browserbasierte Anwendung ermöglicht das Publizieren und Erschließen von Dokumenten mit ihrem Volltext im Open Access. Ebenso können in OPUS Hochschulbibliografien geführt werden.


Dienstleistungen des BSZ
Der Service des BSZ umfasst Serverbetrieb und Datensicherung, Installation, Konfiguration und Updates. Das BSZ übernimmt die Anmeldung bei Suchmaschinen wie BASE und koordiniert die URN-Registrierung und Pflichtablieferung bei der Deutschen Nationalbibliothek (DNB). Internationale und deutsche Standards wie OAI-PMH, DOI, das DINI-Zertifikat und XMetaDissPlus werden bedient.

 

Im Rahmen nationaler Arbeitsgruppen beteiligt sich das BSZ an der Definition von Standards für Repositorien und begleitet Entwicklungen im Bereich Open Access. OPUS wird in Kooperation zwischen KOBV und BSZ stetig und nachhaltig weiterentwickelt.

 

Weitere Informationen im Wiki

Aktuelle Informationen rund um OPUS finden Sie im BSZ-Wiki.

Info und Kontakt:

BSZ-Wiki (OPUS)

 

 

 

Weitere Produkte und Services

aDIS/BMS

Bibliothekssystem aDIS/BMS, Einsatz in Baden-Württemberg

Alma

Cloud-Plattform für Bibliotheken (CBDZ), K10plus-Integration

BOSS

Resource Discovery System (RDS) für Bibliotheken aller Art

E-Pflicht

Abgabe digitaler Publikationen an Landesbibliotheken

Koha

Support und Service für das Open-Source-Bibliothekssystem, BSZ entwickelt mit

MusIS

Museen, IT-gestütztes Sammeln, Dokumentation

SWB

Metadaten, Katalogisierung, Volltexte, E-Books, Thesauri, Kataloge

Webarchivierung

Websites sammeln, erschließen, archivieren und präsentieren