Bereitstellung von Daten

Das BSZ stellt seinen Kunden Daten in verschiedenen Standardformaten und für unterschiedlichste Anwendungsgebiete zur Verfügung.

Ein für die Routineabläufe in den teilnehmenden Bibliotheken wichtiges Arbeitsgebiet ist die tagesaktuelle Bereitstellung von Daten aus der SWB-Verbunddatenbank für die lokalen OPACs der teilnehmenden Bibliotheken (s. Datendienste).

Auch das Informationssystem SWBPlus für die Kataloganreicherung mit ergänzenden Informationen wie Inhaltsverzeichnissen, Rezensionen, Klappentexten, Cover, Verlagsinformationen oder Abstracts gehört zu diesem Bereich.

Mehr Informationen zu Themen wie E-Books, Nationallizenzen, dem Zeitschrifteninhaltsdienst SwetScan, Z39.50, Fremddaten, Neuerscheinungsdienst E-Mail-Abo, Open Access findet man im BSZ-Wiki unter Bereitstellung von Daten.


Ansprechpartner: Team SWB Verbundsystem