SWBdok

Seit 2009 stellt das BSZ die Plattform SWBdok für alle Teilnehmerbibliotheken des SWB zur Verfügung. In SWBdok können die Bibliotheken freie Internetpublikationen sammeln, erschließen, der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen und dauerhaft archivieren. Der Betrieb und die technische Sicherung der Inhalte von SWBdok liegen in den Händen des BSZ. Die Grundlage von SWBdok bildet die vom BSZ entwickelte Archivierungssoftware SWBcontent.

Neben der Bibliothek der HTWG Konstanz, die Publikationen aus dem Internet in SWBdok einstellt, die als Lehrmaterial in der Hochschule vorausgesetzt werden, und deren dauerhafte Verfügbarkeit durch SWBdok gewährleistet werden soll, nutzt das Stadtarchiv Stuttgart den Dienst für die Archivierung von Publikationen der Stadt Stuttgart.

Kontakt: Renate Hannemann