Bibliotheksservice-Zentrum (BSZ) Baden-Württemberg // Südwestdeutscher Bibliotheksverbund
Rezension aus:
Informationsmittel für Bibliotheken (IFB) 7(1999) 1/4
[ Bestand im SWB ]

Faktenlexikon Deutschland


99-1/4-442
Faktenlexikon Deutschland : Geschichte, Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur / Jürgen Gros ; Manuela Glaab. - Orig.-Ausg. - München : Heyne, 1999. - 606 S. : graph. Darst. ; 21 cm. - (Heyne-Bücher : 16, Heyne-Sachbuch ; 670). - ISBN 3-453-15532-7 : DM 24.90
[5616]

Der Band gliedert sich in die fünf im Zusatz zum Sachtitel aufgezählten Hauptteile, die dann wiederum in durchschnittlich 10 Kapitel thematisch aufgeteilt werden. Diese im Schnitt 13 S. langen Kapitel werden dann durch (seltenere) Zwischenüberschriften, reichliche Randstichwörter, Markierung wichtiger Begriffe und Aufzählungen durch hinterlegte Seitenbalken sowie graphische Darstellungen und tabellarische Aufzählungen inhaltlich und optisch gegliedert. Somit hat man gleichermaßen einen leichten Überblick über das Thema und guten Zugriff auf die Einzelheiten. Im Anhang befinden sich ein Personen- und Sachregister (20 S.), ein Verzeichnis der Graphien, Adressen von Institutionen der politischen Bildung und ein mit zwei Seiten zu kurz ausgefallenes Literaturverzeichnis.

Der inhaltliche Schwerpunkt liegt eindeutig bei den Themengebieten 2 bis 4, während die Kultur demgegenüber nur wenig Raum einnimmt und auch die Geschichte unterrepräsentiert ist. Lobenswert ist im Teil Staat und Politik die breite Darstellung der einzelnen Bundesländer. Schwerpunktmäßig wird die Zeit ab 1990 abgehandelt, und zudem wird versucht, aussagefähiges Zahlenmaterial in möglichst großer Breite anzubieten. Leider kommen die vielfältigen Beziehungen Deutschlands zur EU zu kurz, die auch innerhalb der thematischen Struktur keinen systematischen Platz haben. Dies mindert den Wert des ansonsten inhaltlich außerordentlich gehaltvollen und "runden" Werkes.

Trotz dieses Mangels überwiegen die Vorteile bei weitem, zu denen auch das gute Preis-/Leistungsverhältnis (die Fadenheftung sei ausdrücklich erwähnt) kommt: das Faktenlexikon Deutschland sticht durch seinen hervorragend strukturierten Aufbau hervor, der es hinsichtlich der Erschließung und auch der Didaktik zu einem Nachschlagewerk erster Wahl macht, das vor allem in Schul- und öffentlichen Bibliotheken vorrangig angeschafft werden sollte.

Jürgen Plieninger


Zurück an den Bildanfang