Bibliotheksservice-Zentrum (BSZ) Baden-Württemberg // Südwestdeutscher Bibliotheksverbund
Rezension aus:
Informationsmittel für Bibliotheken (IFB) 7(1999) 1/4
[ Bestand im SWB ]
[ Bestand im SWB ]
[ Bestand im SWB ]
[ Bestand im SWB ]

Lexikon der Politik


99-1/4-368
Lexikon der Politik / hrsg. von Dieter Nohlen. - München : Beck. - 23 cm. - ISBN 3-406-36904-9 (Gesamtwerk, Bd. 1 - 7)
[2279]
Bd. 6. Internationale Beziehungen / hrsg. von Andreas Boeckh. - 1993. - 652 S. - ISBN 3-406-36910-3 : DM 118.00, DM 98.00 (Fortsetzungs-Pr.)

Der Herausgeber von Bd. 6. Internationale Beziehungen[1] (IB) des Lexikons der Politik hatte bereits den entsprechenden Band der vorhergehenden Auflage herausgegeben, die u.d.T. Pipers Wörterbuch zur Politikwissenschaft[2] ein Standardnachschlagewerk der Politikwissenschaft darstellte, was man auch von der Neubearbeitung behaupten kann.

Anlage: Auf Einleitung und thematische Stichwortliste folgen auf rund 600 S. 100 Artikel von 71 Autoren, die im anschließenden Mitarbeiterverzeichnis vorgestellt werden, auf das noch ein 19seitiges Sachregister folgt.

Bei der Benutzung dieses Lexikons muß man stets bedenken, daß es auf Grund des Erscheinungsjahres 1993 nicht mit derselben Aktualität aufwarten kann, wie die Konkurrenz: so fehlen die seitdem gegründeten internationalen Organisationen wie z.B. die World Trade Organization (WTO) oder die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE);[3] auch die im Lexikon behandelten internationalen Organisationen und Konflikte etc. haben sich verändert. Der Herausgeber spricht in der Einleitung das Problem des schnellen Wandels in den Internationalen Beziehungen an und bemerkt hierzu, man habe sich weniger um Aktualität bemüht als darum, den Prozeßcharakter der internationalen Beziehungen zu erfassen, d.h. Faktoren (Akteure, Problembereiche, Institutionen und Konflikte) zu beschreiben, welche die Richtung von Veränderungen beeinflussen. Dies ist verdienstvoll, gleichwohl muß man die sechs Jahre, die seit dem Erscheinen des Werkes vergangen sind, bei der Benutzung bedenken.


[1]
Der Band wurde bereits einmal (zusammen mit Bd. 3 des Lexikons der Politik) in IFB 94-3/4-529 besprochen. (zurück)
[2]
Pipers Wörterbuch zur Politikwissenschaft / hrsg. von Dieter Nohlen. - München [u.a.] : Piper. - Bd. 6. Internationale Beziehungen : Theorien, Organisationen, Konflikte / hrsg. von Andreas Boeckh. - 1984. Der Untertitel charakterisiert die inhaltliche Ausrichtung - auch der neuen Auflage - sehr treffend. (zurück)
[3]
Natürlich sind ihre Vorgänger - GATT und KSZE - mit Artikeln vertreten. (zurück)

Zurück an den Bildanfang