Bibliotheksservice-Zentrum (BSZ) Baden-Württemberg // Südwestdeutscher Bibliotheksverbund
Rezension aus:
Informationsmittel für Bibliotheken (IFB) 9(2001) 2
[ Bestand im SWB ]
[ Bestand im SWB ]
[ Bestand im SWB ]
[ Bestand im SWB ]

Orlando di Lasso


01-2-353
Orlando di Lasso : seine Werke in zeitgenössischen Drucken 1555 - 1687 / von Horst Leuchtmann und Bernhold Schmid. - Kassel [u.a.] : Bärenreiter. - 28 cm. - (Sämtliche Werke / Orlando di Lasso : Supplement). - ISBN 3-7618-1538-7 : DM 398.00, DM 348.00 (Subskr.-Pr.)
[6460]
Bd. 1. Katalog 1555 - 1577. - 2001. - 412 S.
Bd. 2. Katalog 1578 - 1687. - 2001. - 396 S.
Bd. 3. Register. - 2001. - 628 S.

Als Supplement und Ergänzung zur inzwischen abgeschlossenen Neuen Reihe der Gesamtausgabe Orlando di Lassos[1] legten Leuchtmann[2] und Schmid nun eine eindrucksvolle, auf Vollständigkeit bedachte und nach Autopsie erstellte Bibliographie von Lassos Werken in zeitgenössischen Drucken vor. Da sich von Lassos "ca. 1350 Kompositionen" "etwa 1200" (Bd. 1, S. 11) einer weiten Verbreitung in gedruckten Sammlungen seiner Kompositionen und besonders auch in Sammelwerken, die seine Werke zusammen mit denen anderer Komponisten enthalten, in Italien, Frankreich, Deutschland, den Niederlanden sowie England erfreuten, galt es, die verschiedenen Drucke eines Werkes und deren Abhängigkeiten untereinander nachzuweisen. Was die Handschriften betrifft, so kann auf das Werkverzeichnis von Boetticher[3] zurückgegriffen werden, auf dessen ergänzende Funktion ausdrücklich hingewiesen wird (Bd. 1, S. 9). Während Leuchtmann aufgrund der Revision der Alten Lasso-Gesamtausgabe das Quellenmaterial weitgehend zusammentrug und das Konzept dieses Verzeichnisses erstellte,[4] oblagen Schmid die Aufbereitung für die Veröffentlichung einschließlich Ergänzungen sowie die Literaturangaben.

Nachgewiesen sind die erhaltenen Drucke aus der Zeit 1555 - 1687 in chronologischer Folge ohne nicht mehr nachweisbare Drucke, theoretische oder schulische Werke mit Lasso-Beispielen, Quodlibetsammlungen und Tabulaturen. Die Beschreibungen sind sehr ausführlich und umfassen: Nummer des Drucks (Erscheinungsjahr plus laufende Nummer innerhalb des Jahres, z.B. 1568-3); Klassifizierung (Erstausgabe, Erstdruck, Erstbeleg, Sammelwerk, Sammlung, Auflage, Nachdruck ...); die für Erstdrucke bzw. -belege durchlaufend vergebenen LV-Nummern, wobei LV möglicherweise für das hiermit vorgelegte Leuchtmann-Verzeichnis stehen soll; Fundstellen der Drucke in Standardbibliographien wie RISM; Titel; Erscheinungsform des Drucks (Stimmbücher, Chorbuch); Angaben zum Inhalt (LV-Nr., Nr. des Stücks innerhalb des Drucks, Textincipit, Textdichter u.ä. bzw. Komponisten der nicht von Lasso stammenden Werke, Hinweis auf die Gesamtausgaben bzw. den Erstbeleg in früheren Drucken); Benutztes Exemplar (Bibliothekssigle nach RISM, mit Signatur, wenn diese "zweifelsfrei zu ermitteln war"[5]); Beschreibung des Druckes (Hoch- oder Querformat - Zeilen pro Seite - Drucktype; Paginierung / Foliierung / Stückzählung; Überschrift des Inhaltsverzeichnisses im Wortlaut der Vorlage; Besonderheiten; Filiation; Neuausgaben (solche von historischer Bedeutung sowie moderne wissenschaftliche, keine modernen praktischen); Faksimiles; Literatur; Textprovenienzen; Vorreden, Widmungen, Gedichte, Privilegien, Zensurvermerke.

Band 3 ist den Hilfsmitteln und Registern vorbehalten: 1. Abkürzungen (allgemeine - bibliographische - abgekürzt zitierte Bibeltexte - Stimmbezeichnungen); 2. Quellen und Literatur (zitierte Literatur, Ausgaben der von Lasso vertonten Texte, bei Lassos deutschen Liedern zitierte zeitgenössische Liederdrucke, moderne Kirchengesangbücher); Gesamtregister der Werke Orlando di Lassos nach Textincipits; Anhang: Ungedruckte Werke Lassos nach Textincipits ohne "Anspruch auf Vollständigkeit" (Bd. 1, S. 36) (einschließlich zweifelhafter sowie nicht in modernen Ausgaben veröffentlichter und fälschlicherweise zugeschriebener Kompositionen); Nicht von Lasso komponierte Werke (in Sammelwerken) - Textincipits; Nicht von Lasso komponierte Werke (in Sammelwerken) - Komponisten; Drucker und Verleger; Widmungsträger; Konkordanz zu RISM und Boetticher; Aufschlüsselung der von den Herausgebern von Bänden der Neuen Reihe der Lasso-Gesamtausgabe verwendeten Drucksiglen.

Martina Rommel


[1]
Sämtliche Werke / Orlando di Lasso. - Kassel [u.a.] : Bärenreiter. - Neue Reihe. - Bd. 1 (1956) - 26 (1995). (zurück)
[2]
Von seinen zahlreichen Publikationen, die sich u.a. mit Orlando di Lasso befassen, wurde in IFB 98-3/4-270 sein Wörterbuch Musik vorgestellt. (zurück)
[3]
Orlando di Lasso und seine Zeit : 1532 - 1594 ; Repertoire-Untersuchungen zur Musik der Spätrenaissance / Wolfgang Boetticher. - Wilhelmshaven : Noetzel. - 25 cm. - (Quellenkataloge zur Musikgeschichte ; ...). - DM 400.00 (Abgabe nur geschlossen) [5762]. - Bd. 1. Monographie. - Neuausg. mit einem fortsetzenden Literaturbericht 1958 - 1998, Verzeichnis der Kontrafakturen, Addenda und Emendata. - ISBN 0-7959-0720-9. - Teil A. Frühwerke; Das erste Münchener Jahrzehnt; Ausprägung des monumentalen Lasso-Stils. - 1999. - LXVIII, 427 S. : Notenbeisp. - (... ; 27A). - Teil B. Repräsentative Kunst; Spätwerke; Verfall des Lasso-Stils im Zeitalter der Frühmonodie; Quellennachweise; Register. - 1999. - S. 431 - 980 : Notenbeisp. - (... ; 27B). - Bd. 2. Verzeichnis der Werke : mit einer Übersicht der nachgewiesenen handschriftlichen und gedruckten Quellen. - 1998. - 276 S. - (... ; 28). - ISBN 3-7959-0721-7. - Rez.: IFB 00-1/4-277. (zurück)
[4]
Vgl. Zur Bibliographie von Musikdrucken der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts / Horst Leuchtmann. // In: Ars iocundissima : Festschrift für Kurt Dorfmüller zum 60. Geburtstag / hrsg. von Horst Leuchtmann ... - Tutzing : Schneider, 1984, S. 189 - 200. (zurück)
[5]
Bd. 1, S. 33. (zurück)

Zurück an den Bildanfang