Bibliotheksservice-Zentrum (BSZ) Baden-Württemberg // Südwestdeutscher Bibliotheksverbund
Rezension aus:
Informationsmittel für Bibliotheken (IFB) 8(2000) 1/4
[ Bestand im SWB ]

Bach-Handbuch


00-1/4-450
Bach-Handbuch / hrsg. von Konrad Küster. - Kassel : Bärenreiter ; Stuttgart ; Weimar : Metzler, 1999. - X, 997 S. : Ill., Notenbeisp. ; 25 cm. - ISBN 3-7618-2000-3 (Bärenreiter) - ISBN 3-476-01717-6 (Metzler) : DM 158.00
[5815]

Das Bach-Handbuch vermittelt auf den ersten Blick zunächst weniger den Eindruck eines Nachschlagewerks als vielmehr den einer Monographie über Bach. Tatsächlich will es zugleich ein Führer zu den Werken Bachs und ein Buch zum Lesen sein. So besteht es aus zusammenhängenden Texten, auf einzelne Werke kann jedoch über das Werkregister und die zahlreichen tabellarischen Werkübersichten (über einzelne Werke oder Werkgruppen) im Text zugegriffen werden. "Grundlage der Darstellung sind Forschungsergebnisse, zu denen die Erarbeitung der Neuen Bach-Ausgabe geführt hat und die sich in deren Umfeld bzw. im Umgang mit dieser ergeben haben." (Vorbemerkung S. 1).

Das Handbuch gliedert sich in Kapitel zunächst zu Bachs politischem Profil (S. 5 - 30), zur Bach-Rezeption (S. 31 - 65), zur Aufführungspraxis Bach'scher Musik seit 1750 (S. 66 - 79) und zu Bach und der Theologie (S. 81 - 91), dann zu den Gattungen und Besetzungen Bachscher Werke. Für jedes Kapitel bzw. Unterkapitel zeichnet einer der zwölf als Spezialisten mit einschlägigen Publikationen ausgewiesenen Autoren wie Martin Elste (s.u. IFB 00-1/4-452), Martin Petzoldt (s.u. IFB 00-1/4-455) oder Ulrich Siegele verantwortlich. Verzeichnisse der benutzten Literatur (mit ausführlichen Angaben zum übergeordneten Werk bei unselbständigen Werken) - ohne die im Abkürzungsverzeichnis (S. 4) aufgeführte Bachliteratur allgemeiner Art, auf die nur durch den Gebrauch der betreffenden Abkürzung verwiesen wird - finden sich jeweils am Kapitelende und sind im Inhaltsverzeichnis aufgeführt, Verweisungen auf die hier verzeichnete Literatur innerhalb des Textes sind durch Kursivdruck des Titels markiert.[1]

Beigaben: 1. Zeittafel (mit Literaturhinweis); im Anhang: 2. Alphabetisches Verzeichnis der geistlichen Kantaten; 3. Alphabetisches Verzeichnis der Choralbearbeitungen für Orgel; 4. nach der systematischen Gliederung des BWV und dessen Numerierung geordnetes Werkregister, das Sammlungen gelegentlich unter deren Titel nennt, wobei durch das vorstehend genannte Register der Choralbearbeitungen und die bereits oben genannten Übersichten in den jeweiligen Kapiteln "die Zuordnung von Einzelwerken" (S. 981) zu diesen möglich sein soll; 5. Personenregister; 6. Autorenverzeichnis mit Kurzbiographien.

Martina Rommel


[1]
Zufällig wurde eine falsche Angabe entdeckt, S. 833, linke Spalte: "(Keller, Erinnerungen)", die sich auf eine der beiden folgenden Angaben des Literaturverzeichnisses beziehen müßte (S. 842): "Keller, Hermann: Das Wohltemperierte Klavier von Johann Sebastian Bach : Werk und Wiedergabe, Kassel 1965" bzw. "Marx, Adolf Bernhard: Erinnerungen. Aus meinem Leben, Berlin 1865". (zurück)

Zurück an den Bildanfang