Bibliotheksservice-Zentrum (BSZ) Baden-Württemberg // Südwestdeutscher Bibliotheksverbund
Rezension aus:
Informationsmittel für Bibliotheken (IFB) 8(2000) 1/4
[ Bestand im SWB ]

Theologische Bachforschung heute


00-1/4-449
Theologische Bachforschung heute : Dokumentation und Bibliographie der Internationalen Arbeitsgemeinschaft für Theologische Bachforschung 1976 - 1996 ; mit 15 Textbeiträgen / Internationale Arbeitsgemeinschaft für Theologische Bachforschung e.V. Hrsg. von Renate Steiger. - Glienicke/Berlin [u.a.] : Galda und Wilch, 1998. - XXXI, 469 S. ; 23 cm. - ISBN 3-931397-15-7 : DM 110.00
[5784]

Als Rückblick zwei Jahrzehnte nach der Gründung (während des 51. Bachfestes der Neuen Bach-Gesellschaft in Berlin 1976) der Internationalen Arbeitsgemeinschaft für Theologische Bachforschung - einem "Kreis von rund zwanzig Theologen, Germanisten, Musikwissenschaftlern und ausübenden Musikern aus Deutschland, Dänemark, England, den Niederlanden, der Schweiz und den Vereinigten Staaten von Amerika" (Schutzumschlag) - soll dieser Forschungsbericht den engen geistlichen und liturgischen Bezug der Werke Bachs verdeutlichen. Er gliedert sich in zwei Teile. 1. eine Dokumentation der Tätigkeit der Arbeitsgemeinschaft (S. 1 - 350) in Form von Tagungsunterlagen, Tätigkeitslisten (Auswahl) einzelner Mitglieder sowie der Wiederveröffentlichung von einschlägigen Vorträgen und Aufsätzen zu den "Themenkreise[n] 'Bach und Luther' (bzw. 'Bach und das Luthertum des 17. Jahrhunderts') und 'Bach im Gottesdienst'" bzw. zu "einzelne[n] Werke[n] und Werkgruppen" (S. IX). 2. "Bibliographie zur theologischen Bachforschung" (S. IX) ausschließlich mit Publikationen der Arbeitsgemeinschaft bzw. von Autoren, die der Arbeitsgemeinschaft angehören (S. 351 - 445), letztere alphabetisch nach den Namen der Mitglieder mit kurzer, von den Autoren selbst verfaßter Beschreibung ihrer Biographie und ihres Forschungsschwerpunktes. Verzeichnet sind "Bach-bezogene Monographien, Aufsätze, Lexikonartikel, Tonträgerbeilagen vollständig"; "Kleine Beiträge, Rezensionen, Programmeinführungen, Veranstaltungsberichte in Auswahl" (S. 355).

Theologische Bachforschung heute ist für wissenschaftliche Bibliotheken mit Musik- und/oder theologischen (besonders protestantischen) Beständen relevant.

Martina Rommel


Zurück an den Bildanfang