Bibliotheksservice-Zentrum (BSZ) Baden-Württemberg // Südwestdeutscher Bibliotheksverbund
Rezension aus:
Informationsmittel für Bibliotheken (IFB) 8(2000) 1/4
[ Bestand im SWB ]

Der junge Bach


00-1/4-447
Der junge Bach : weil er nicht aufzuhalten ... ; erste Thüringer Landesausstellung ; Begleitbuch ; [Erfurt, Predigerkirche 23. Juni - 3. Oktober 2000] / hrsg. von Reinmar Emans. [Träger: Gesellschaft Thüringer Bachwochen e.V. Autoren: Ingeborg Allihn ...]. - Erfurt, 2000. - 480 S. : zahlr. Ill. ; 30 cm. - ISBN 3-00-006280-7 : DM 79.90. - (Ausstellungsbüro "Der Junge Bach", Schlösserstr. 25a, 99084 Erfurt, FAX 0361/6438028)
[6136]

Die erste Thüringer Landesausstellung widmet sich dem großen Landeskind Johann Sebastian Bach im Jahr von dessen 250. Todestag. Dabei stehen Thüringer Bachstätten, d.h. die Wirkungsorte des jungen Komponisten - Eisenach, Ohrdruf, Arnstadt, Mühlhausen, Dornheim, Weimar und Erfurt - im Mittelpunkt der multimedialen Ausstellung (mit Begleitprogramm in Form von Workshops u.ä. und musikalischen Aufführungen).

Das umfangreiche, reich illustrierte (die Abbildungen sind häufig farbig und ganzseitig) Begleitbuch enthält Beiträge von teilweise namhaften Bach-Autoren wie Martin Geck, Alfred Dürr, Konrad Küster und Yoshitake Kobayashi zu den bereits erwähnten Wirkungsorten und darüber hinaus zu Thüringen um 1700, zur Bach-Familie und ihrer Musik, zur Bach-Ikonographie, zu Bach und der Theologie, zu Bachs Einflüssen auf die deutsche, französische und italienische Musik und zur Rezeption und Quellenforschung. Im Anhang u.a.: Stammtafel der Bach-Familie; Personenregister; Register der Werke Bachs nach BWV-Nr.; Ortsregister.

Wegen der wissenschaftlichen Beiträge (auch wenn diese nicht immer Originäres bieten) und nicht zuletzt wegen des guten Abbildungsmateri- als wird der Katalog das Ausstellungsereignis überdauern.

Martina Rommel


Zurück an den Bildanfang