Bibliotheksservice-Zentrum (BSZ) Baden-Württemberg // Südwestdeutscher Bibliotheksverbund
Rezension aus:
Informationsmittel für Bibliotheken (IFB) 8(2000) 1/4
[ Bestand im SWB ]
[ Bestand im SWB ]

Biographische Materialien aus der Presse Ostmitteleuropas


00-1/4-429
Biographische Materialien aus der Presse Ostmitteleuropas nach 1945 : Kurzbeschreibung ausgewählter Bestände des Pressearchivs im Herder-Institut. - Marburg : Herder-Institut. - 24 cm. - (Sammlungen des Herder-Instituts zur Ostmitteleuropa-Forschung ; ...). - (Herder-Institut e.V., Gisonenweg 5 - 7, 35037 Marburg, FAX 06421/184-139)
[4696]
A. Polen / bearb. von Karl von Delhaes ...
Bd. 2. H - L. - 1999. - XC, 348 S. - (... ; 7). - ISBN 3-87969-276-9 : DM 65.00

Die Fortsetzung dieses nützlichen kurzbiographischen Lexikons für das Nachkriegspolen ließ fast zwei Jahre auf sich warten, woraus man schließen kann, daß die Bearbeitung des aus der Presseausschnittssammlung des Herder-Instituts ausgewählten Materials und seine Digitalisierung doch recht aufwendig zu sein scheint. In der ausführlichen Rezension von Bd. 1[1] wurde über Inhalt, Umfang und Erschließungspläne der Sammlung berichtet, was hier nicht wiederholt werden muß. Die Deskriptoren, nach denen die biographischen Informationen gegliedert sind - 1) Geburtsjahr, 2) Geburtsort und 3) Sterbejahr; 4) Beruf, 5) Ausbildung, 6) Abschluß; 7) Zugehörigkeit zu 6 verschiedenen Berufsgruppen; 8) Zahl der Presseausschnitte, 9) Zahl der (Kurz-) Lebensläufe, 9) Jahr des frühesten und spätesten Ausschnitts - wurden um die Kategorie 0) Geschlecht ergänzt, die primär der Erleichterung der Recherche in der Datenbank[2] dient. Der Umfang des Verzeichnisses der Abkürzungen (primär von Körperschaftsnamen) wurde von 21 S. in Bd. 1 auf 82 S. vervierfacht und kann somit eigenen Wert beanspruchen. Die Zahl der Namen in Bd. 2 wird nicht genannt, doch kommt man bei einer Umrechnung der in Bd. 1 enthaltenen 4858 Namen im Verhältnis zum entsprechenden Seitenumfang auf weitere 4270 Namen. Wenn man von der in Bd. 1 genannten Gesamtzahl relevanter Namen von 18.-19.000 ausgeht, dürften noch zwei weitere Bände zu erwarten sein.

Klaus Schreiber


[1]
Bd. 1. A - G. - 1998. - XXXI, 396 S. - (... ; 6). - ISBN 3-87969-265-3 : DM 59.00. - Rez.: IFB 99-B09-720. (zurück)
[2]
http://www.uni-marburg.de/herder-institut/sammlungen/presse.html (zurück)

Zurück an den Bildanfang