Bibliotheksservice-Zentrum (BSZ) Baden-Württemberg // Südwestdeutscher Bibliotheksverbund
Rezension aus:
Informationsmittel für Bibliotheken (IFB) 8(2000) 1/4
[ Bestand im SWB ]

Geschichtliche Bibliographie von Mecklenburg,


00-1/4-408
Geschichtliche Bibliographie von Mecklenburg, Naturkundliche Bibliographie von Mecklenburg : von den Anfängen bis 1944 [Computerdatei] / Bearb.: Friedrich Bachmann, Wilhelm Heeß, Gerhard Baarck, Grete Grewolls. - [Schwerin] : Landesbibliothek Mecklenburg-Vorpommern, 1998. - 1 CD-ROM. - ISBN 3-86062-022-3 : DM 89.00, zzgl. Versandkosten; auch im Tausch erhältlich. - (Landesbibliothek Mecklenburg-Vorpommern, Postfach 111013, 19010 Schwerin, FAX 0385/5584424, E-Mail: lb@lbmv.de)
[5244]

Die CD-ROM vereint die Vorgängerwerke der laufenden Mecklenburgischen Bibliographie (für die Mecklenburgica ab 1945), in denen in getrennten Bänden für die historische und die landeskundliche bzw. naturkundliche Literatur die von den Anfängen bis 1944 erschienenen Mecklenburgica verzeichnet waren.[1] Statt in vier Werken mit zusammen sechs Bänden recherchieren zu müssen, in denen man sich ohne Sachregister lediglich anhand der Systematik zurechtfinden konnte, bietet die CD-ROM einen weitaus bequemeren, wenngleich nicht optimalen Zugriff.

Wichtigstes Merkmal der CD-ROM ist nämlich, daß sie keine Gesamtdatenbank der vier Werke bietet, so daß eine Suche über den vollständigen Titelbestand nicht in einem Suchschritt möglich ist, sondern die geschichtlichen und die naturkundlichen Bibliographien getrennt abgefragt werden müssen. Eine durch Boolesche und Kontext-Operatoren und Trunkierungen unterstützte Volltextrecherche kann entweder in dem historischen Segment, in dem naturkundlichen Datenbestand gesamt oder in einem der beiden landes- bzw. naturkundlichen Bibliographien durchgeführt werden.

Eine weitere Zugangsmöglichkeit bietet das Blättern in der Systematik der Bände. Während die Geschichtliche Bibliographie einen homogenen Titelbestand bildet, in dem die Titel des Nachtragsbandes in die Systematik und Nummernfolge des Grundwerkes eingefügt sind, sind die beiden anderen Werke wegen der unterschiedlichen systematischen Anlage nur getrennt zugänglich. die Bibliographie der landeskundlichen Literatur bis 1889 ist in sieben Hauptklassen - I. Name und Wappen des Landes; Ia. Bibliographie der landeskundlichen Literatur, Geschichte der Landeskunde und Verwandtes; II. Landesvermessung, Karten, Pläne; III. Landeskundliche Gesamtdarstellungen und Reisewerke; IV. Landesnatur; V. Bewohner; VI. Spezielle Ortschaftskunde - und meist weiteren Unterabschnitten unterteilt, während der anschließende Band mit der Literatur von 1890 bis 1944 in 11 Abschnitte untergliedert ist (1. Allgemeines; 2. Landeskunde; 3. Geologie; 4. Paläontologie; 5. Klima; 6. Geographie; 7. Hydrologie; 8. Biologie; 8.1. Flora; 8.2. Fauna; 9. Natur- und Landschaftsschutz), über die man direkt auf die Titel zugreift. Außerdem steht für die Naturkundliche Bibliographie ein Verfasser- und Sachtitelregister zur Verfügung.

Positiv zu vermerken ist die Anwendung von Hyperlink-Technik, über die Verweisungen nachvollzogen werden können. Die in den Abkürzungsverzeichnissen - getrennt für geschichtliches und naturkundliches Segment - aufgeführten Abkürzungen, können im Bibliographietext über Pop-up-Fenster zur Anzeige gebracht werden.

Für den Ausdruck ist zu beachten, daß die Titelanzeige im Fließtext des jeweiligen systematischen Abschnittes erfolgt, so daß ein einzelner Titel nur über das Kopieren in ein Textverarbeitungsprogramm ausgegeben werden kann. Auch Abspeichern ist nur über Copy-&-Paste in die Textverarbeitung möglich.

Beigegeben sind u.a. das Vorwort zur CD-ROM, das als Anlaß zur Herausgabe den 220. Jahrestag der Landesbibliothek Mecklenburg-Vorpommern am 28. August 1999 nennt, eine historische Karte von Mecklenburg, ein Porträt der Landesbibliothek sowie des Fördervereins.

Nachdem die älteren Mecklenburgica vor 1945 durch die vorliegende CD-ROM relativ bequem zugänglich gemacht wurden,[2] bleibt zu hoffen, daß der im Vorwort vom Direktor der LBMV ausgesprochene Wunsch nach einer CD-ROM für die Literatur ab 1945 bald in Erfüllung gehen möge.

Saskia Hedrich


[1]
Geschichtliche Bibliographie von Mecklenburg / Bearb.: Wilhelm Heeß. - Rostock : Hinstorff. - 1944. - 1 - 3. - (Arbeiten der Historischen Kommission für Mecklenburg). [Oberschelp (1997), Nr. 200].
Geschichtliche Bibliographie von Mecklenburg / Wilhelm Heeß. - Köln [u.a.] : Böhlau. - 23 cm. - Grundwerk erschienen im Verlag Hinstorff, Schwerin [1608]. - Nachträge, Ergänzungen, Berichtigungen / gesammelt von Gerhard Baarck und Grete Grewolls. Bearb. von Grete Grewolls. - 1992. - XVII, 772 S. - (Mitteldeutsche Forschungen ; 108). - ISBN 3-412-07892-1 : DM 194.00. - Rez. IFB 93-3/4-148.
Die landeskundliche Literatur über die Großherzogtümer Mecklenburg : bibliographische Zusammenstellung / bearb. von Friedrich Bachmann. - Güstrow : Opitz, 1889. - XVIII, 511 S. - (Archiv / Verein der Freunde der Naturgeschichte in Mecklenburg ; 44, Extrabeil.) [Oberschelp (1997), Nr. 199].
Naturkundliche Bibliographie von Mecklenburg : Berichtsjahre 1890 - 1944 / bearb. von Gerhard Baarck. Hrsg. von der Wissenschaftlichen Allgemeinbibliothek des Bezirkes Schwerin. - Schwerin : Wissenschaftliche Allgemeinbibliothek des Bezirkes Schwerin, 1984. - 114 S. - 21 cm. [Fehlt bei Oberschelp (1997)]. (zurück)
[2]
Es wäre darüber hinaus sicherlich sinnvoll gewesen, zusätzlich die in den alten Bibliographien fehlenden Titel vor 1945 aus folgender regionalen Fachbibliographie auf der CD-ROM anzubieten:
Bibliographie zur Kunstgeschichte von Mecklenburg und Vorpommern / Edith Fründt. - Berlin : Akademie-Verlag, 1962. - XXIII, 123 S. - (Schriften zur Kunstgeschichte ; 8) [Oberschelp (1997), Nr. 202]. (zurück)

Zurück an den Bildanfang