Bibliotheksservice-Zentrum (BSZ) Baden-Württemberg // Südwestdeutscher Bibliotheksverbund
Rezension aus:
Informationsmittel für Bibliotheken (IFB) 8(2000) 1/4
[ Bestand im SWB ]

Die Kollaboration


00-1/4-390
Die Kollaboration : 1939 - 1945 ; zeitgeschichtliche Dokumentation in Biographien / Franz W. Seidler. - 2., durchges. und erw. Aufl. - München ; Berlin : Herbig, 1999. - 598 S. : Ill. ; 23 cm. - ISBN 3-7766-2139-7 : DM 78.00
[5957]

Als 1999 die 1995 erschienene 1. Aufl. dieses biographischen Lexikons[1] im Modernen Antiquariat auftauchte, konnte man spekulieren, ob eine unveränderte Taschenbuchausgabe oder eine veränderte Neuauflage vorgesehen sei. Die letztere Variante traf zu, wobei man nicht feststellen kann, in welchem Umfang diese "durchgesehen" wurde. Dagegen lassen sich die Erweiterungen leicht feststellen, sind sie doch nicht in das Lexikon selbst eingearbeitet, sondern am Schluß zusammengefaßt worden: S. 565 - 571 findet man 16 ganz kurze Biographien (11 Franzosen, 5 Amerikaner), gefolgt von 5 etwas längeren Biographien von Personen, "bei denen sich die Grenzen zwischen Kollaborateuren, Sympathisanten und Profiteuren oder als solche Beschuldigten verwischen" (bekannte Namen sind Han van Megeren, Bernhard, Prinz der Niederlande und Jan Sibelius). Die eigentlichen Ergänzungen (S. 574 - 584) betreffen lediglich 7 Biographien, darunter als einzig noch Lebender, der seit 1999 inhaftierte - in der Nachkriegszeit lange Jahre als Abgeordneter und Minister tätige - Maurice Papon. Die drei Register (Namen, Nationalität und Berufsgruppen) berücksichtigten die neu hinzugekommenen Personen.[2]

Klaus Schreiber


[1]
Die Kollaboration : 1939 - 1945 / Franz W. Seidler. - München ; Berlin : Herbig, 1995. - 575 S. : Ill. ; 22 cm. - ISBN 3-7766-1908-2 : DM 78.00 [4667]. - Rez.: IFB 99-B09-417. (zurück)
[2]
Mit kleinen Lücken: Jacques Boutellau (S. 566) fehlt in allen drei Registern. (zurück)

Zurück an den Bildanfang