Bibliotheksservice-Zentrum (BSZ) Baden-Württemberg // Südwestdeutscher Bibliotheksverbund
Rezension aus:
Informationsmittel für Bibliotheken (IFB) 8(2000) 1/4
[ Bestand im SWB ]

Lexikon der amerikanischen Geschichte


00-1/4-378
Lexikon der amerikanischen Geschichte / Udo Sautter. - Orig.-Ausg. - München : Beck, 1997. - 436 S. : Kt. ; 18 cm. - (Beck'sche Reihe ; 1194). - ISBN 3-406-39294-6 : DM 28.00
[4534]

Die Beck'sche Reihe enthält zahlreiche länderbezogene Informationsmittel - teils Handbücher, teils Lexika - sehr unterschiedlichen Umfangs und unterschiedlicher Informationsdichte. Nachdem in derselben Reihe bereits ein Kleines USA-Lexikon[1] erschienen war, ließ der Verlag noch ein spezielles Lexikon der amerikanischen Geschichte folgen und hat dieses Udo Sautter anvertraut, dessen erfolgreiche Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika[2] bereits in 6. Aufl. vorliegt. Ob er diese meint, wenn er im Vorwort schreibt, daß "in deutscher Sprache bisher außer einigen allgemeinen Darstellungen nur wenig empfehlenswerte Hilfsmittel" vorliegen, bleibe dahingestellt. Immerhin gibt es im Bereich Lexika außer dem genannten Titel aus dem Beck-Verlag noch das inzwischen in einer erschwinglichen Paperback-Ausgabe vorliegende USA-Lexikon von Wersich,[3] bei dem es sich aber um kein speziell historisches Lexikon handelt. Freilich beschränken sich auch die lt. Vorwort ca. 1500 kurzen Artikel des vorliegenden Lexikons nicht auf die Geschichte im engen Sinne, sondern berücksichtigen außer dem 'politischen Geschehen ... auch andere Bereiche wie ... Wirtschaft, ... gesellschaftliche Entwicklung ... und Geistesleben ...', mit Ausnahme allerdings der Literatur. In Anbetracht des zur Verfügung stehenden Platzes wäre es wohl weiser gewesen sich auf die Geschichte i.e.S. zu beschränken, zumal die Auswahl der Artikel aus anderen Bereichen recht willkürlich anmutet: ist der Bereich Jazz (ohne eigenen Artikel) mit Armstrong, Ellington und Fitzgerald wirklich angemessen repräsentiert, und wird man sich über diese gerade in einem Lexikon zur Geschichte informieren wollen? Nur wenige Artikel reichen über drei Spalten, die allermeisten sind kurz, ja ganz kurz, mit nur wenigen Zeilen, so daß einen leicht Frustration überkommt, selbst wenn häufig ein oder zwei Titel weiterführende Literatur genannt werden (hier wird man besser die vorstehend besprochene empfehlende Bibliographie konsultieren). Im Anhang außer zwei Kartenskizzen zwölf Tabellen von Präsidentschaftswahlen bis Zahl der Automobile. Ein zusammenfassendes Verzeichnis wichtiger Titel (vor allem Nachschlagewerke[4]) fehlt, ebenso Internetadressen (was aber bei einer deutschen Publikation von 1997 wohl noch eine voreilige Forderung gewesen wäre). - Für Studenten der Amerikanistik nützlich, für wissenschaftliche Bibliotheken eher entbehrlich.

Klaus Schreiber


[1]
Kleines USA-Lexikon : Wissenswertes über Land und Leute / Julius Redling. - 2., neubearb. und erw. Aufl. - München : Beck, 1995. - 254 S. ; 18 cm. - (Beck'sche Reihe ; 826 : Länder). - ISBN 3-406-39953-3 : DM 24.00 [3108]. - Rez.: IFB 96-1-108. (zurück)
[2]
Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika / Udo Sautter. - 6., erw. Aufl. - Stuttgart : Kröner, 1998. - 639 S. - (Kröners Taschenausgabe ; 443). - ISBN 3-520-44306-6 : DM 42.00. (zurück)
[3]
USA-Lexikon : Schlüsselbegriffe zu Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur, Geschichte und zu den deutsch-amerikanischen Beziehungen / hrsg. von Rüdiger B. Wersich. Wiss. Berater: Martin Christadler. - Berlin : Erich Schmidt, 1996. - 982 S. ; 21 cm. - (Grundlagen der Anglistik und Amerikanistik ; 19). - ISBN 3-503-03755-1 (br.) : DM 86.00 [3749]. - Rez.: IFB 96-4-521 sowie ausführlich zur Original-Ausg. 1995: IFB 96-1-107. (zurück)
[4]
Hier hätte das immer noch nützliche Dictionary of American history. - Rev. ed. - New York : Scribner. - 1 (1976) - 8 (1978) sowie dessen Kurzausgabe Concise dictionary of American history. - Rev. ed. - New York : Scribner, 1983 (letzteres mit 6000 Artikeln) zitiert werden können. (zurück)

Zurück an den Bildanfang