Bibliotheksservice-Zentrum (BSZ) Baden-Württemberg // Südwestdeutscher Bibliotheksverbund
Rezension aus:
Informationsmittel für Bibliotheken (IFB) 8(2000) 1/4
[ Bestand im SWB ]
[ Bestand im SWB ]

Max Reger


00-1/4-278
Max Reger : CDiskographie und Verzeichnis lieferbarer Noten / zsgest. von Stephanie Twiehaus unter Mitarb. von Nicole Kämpken. - Wiesbaden [u.a.] : Breitkopf & Härtel, 1999. - 203 S. ; 21 cm. - (Veröffentlichungen des Max-Reger-Institutes, Elsa-Reger-Stiftung Karlsruhe ; 15). - ISBN 3-7651-0366-7 : DM 47.00
[5871]

Die Veröffentlichung besteht aus zwei Teilen: 1. einer Diskographie, die mit dem Streben nach Vollständigkeit CDs hauptsächlich des deutschen Marktes seit Anbeginn unabhängig von ihrer Lieferbarkeit verzeichnet, primär basierend auf "deutschen Publikationsorgane[n]," dem Bielefelder Katalog sowie der DNB-T (S. 10) und 2. einem Verzeichnis der im Handel erhältlichen Notenausgaben Regerscher Werke einschließlich der Leihmateriale, ohne beim Verlag erhältliche 'Archivkopien' (S. 13) von nicht mehr lieferbaren Ausgaben. Der Anhang weist darüber hinaus die theoretischen Schriften und im Handel erhältlichen Poster und Postkarten nach. Beide Teile nennen überdies (meist im Max-Reger-Institut archivierte) Rezensionen der verzeichneten CDs bzw. Noten, wobei auf die eher zufällige und deshalb sehr lückenhafte Auswahl hingewiesen wird (S. 7).

Beide Teile sind in sich wiederum zweiteilig angelegt: 1. (Diskographie:) Einzeleinspielungen bzw. (Verzeichnis lieferbarer Musikalien:) Einzelausgaben. Innerhalb dieser ersten Teile ist die Ordnung etwas gewöhnungsbedürftig: a) Werke mit Opuszahlen nach Opuszahlen; b) Werke ohne Opuszahlen im Werkverzeichnis nach den Seitenzahlen und der Reihenfolge des Werkverzeichnisses von Stein;[1] c) Werke ohne Opus zahlen nicht im Werkverzeichnis alphabetisch nach Titeln; d) Bearbeitungen Regers von Werken anderer Komponisten nach der Numerierung von deren Werkverzeichnissen. 2. (Diskographie:) Gesamteinspielung des Orgelwerks (von Rosalinde Haas) bzw. (Verzeichnis lieferbarer Musikalien:) Max Reger. Sämtliche Werke (GA) mit dem Inhaltsverzeichnis der Gesamtausgabe, das bisher fehlte und "- die Arbeit mit ihr mitunter zeitraubend [erschwerte]", in Form folgender Register: a) Werke mit Opuszahlen, b) Werke ohne Opuszahlen im Werkverzeichnis, c) Werke ohne Opuszahlen nicht im Werkverzeichnis sowie in Form einer Bandübersicht über die Gesamtausgabe (d) und den Nachdruck der Orgelwerke[2] (e).

Die Einträge sind über den gesamten Band hin durchnumeriert (Diskographie Nr. 1 - 1043, Verzeichnis lieferbarer Noten Nr. 1044 - 1830, Anhang: Beiträge zur Modulationslehre u.a. Nr. 1831 - 1838). Aufgeführt sind zunächst Gesamtaufnahmen bzw. -ausgaben, ihnen folgt eine Liste der einzeln eingespielten Teile bzw. der Einzelausgaben mit Verweisung auf die betreffenden Einträge, die ggf. direkt anschließend folgen; keine Mehrfacheintragungen, sondern Verweisungen auf die an einer Stelle genannten vollständigen Angaben, wofür bei CDs "das nach Opuszahlen erste vollständige bzw. "große", nicht unbedingt das erste eingespielte Werk ausgewählt" (S. 11) wurde. Ordnung mehrerer Einspielungen alphabetisch nach Interpret/Ensemble (Dirigent bei Orchester- und Chorwerken bzw. Solist bei Orchesterwerken, führender Instrumentalist bei Kammermusik ohne festes Ensemble); Original vor Bearbeitungen.

Art der Einträge: 1. Diskographie: Titel, Interpret, Label - bei privaten Labels mit Bestelladresse -, Bestellnummer; bei Einträgen im Bielefelder Katalog sind die dortigen Angaben genannt, nicht die der CD. 2. Verzeichnis lieferbarer Noten: Titel, Herausgeber, Verlag, Bestellnummer. Der Band wird erschlossen durch ein Allgemeines Personen-, Label- und Verlagsregister.

Martina Rommel


[1]
Thematisches Verzeichnis der im Druck erschienenen Werke von Max Reger : einschließlich seiner Bearbeitungen und Ausgaben ; mit systematischem Verzeichnis und Registern / bearb. von Fritz Stein. Bibliographie des Reger-Schrifttums / von Josef Bachmair. - Leipzig : Breitkopf & Härtel, 1953. - VIII, 617 S. : Ill., zahlr. Notenbeisp. (zurück)
[2]
Wiesbaden : Breitkopf & Härtel, 1987 - 1989. (zurück)

Zurück an den Bildanfang