Bibliotheksservice-Zentrum (BSZ) Baden-Württemberg // Südwestdeutscher Bibliotheksverbund
Rezension aus:
Informationsmittel für Bibliotheken (IFB) 8(2000) 1/4
[ Bestand im SWB ]

Storia dell'editoria nell'Italia contemporanea


00-1/4-083
Storia dell'editoria nell'Italia contemporanea / a cura di Gabriele Turi. Maria Iolanda Palazzolo ... - Firenze : Giunti, 1997. - 503 S. ; 23 cm. - (Saggi Giunti). - ISBN 88-09-21236-3 : Lit. 48.000
[5087]

Wer auf Grund des Titels eine Geschichte des Verlagswesens im heutigen Italien erwartet, reibt sich die Augen, wenn er das Inhaltsverzeichnis anschaut, setzt die Darstellung doch mit 1815 ein (Kapitel 1), gefolgt von chronologisch geordneten Kapiteln über die Epoche nach der Staatsgründung (2), das erste Viertel des 20. Jahrhunderts (3) und selbst mit dem abschließenden vierten Kapitel ist die Gegenwart noch nicht erreicht, beginnt dieses doch mit einem Abschnitt über die Zeit des Faschismus; erst mit dem folgenden Abschnitt von rund 50 S. gelangt der Leser zur Epoche seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs (es folgt dann nur noch ein Abschnitt, der dem Aufkommen des Taschenbuchs und dem Massenmarkt gewidmet ist). Die Abschnitte stammen von insgesamt 12 Autoren, nach den Angaben auf dem Schutzumschlag sämtlich Universitätsangehörige. In deutlichem Gegensatz zu der vorstehend besprochenen Geschichte des französischen Verlagswesens, die man wegen der Präsentation des Stoffes auch zum gezielten Nachschlagen verwenden kann, ist dies beim vorliegenden Band nicht möglich, zumal auch das Register ohne Unterschied bloße Erwähnungen nicht von längeren Darstellungen scheidet. Selbst ein Literaturverzeichnis fehlt; Literaturangaben finden sich lediglich in den Fußnoten. Der Verzicht auf Illustrationen macht die Lektüre noch trockener, so daß man - bei allen seinen Mängeln - allein schon deswegen lieber zu dem Italien gewidmeten Band der Storia dell'editoria d'Europa[1] greift.

Klaus Schreiber

Dem Rezensenten lag der folgende Titel nicht vor, bei dem es sich aber anscheinend mehr um eine Sozialgeschichte der Literatur denn um eine Geschichte des Verlagswesens handelt:

Un secolo di libri : storia dell'editoria in Italia dall'Unità al post-moderno / Giovanni Ragone. - Torino : Einaudi, 1998. - XVI, 279 S. - Lit. 32.000.


[1]
Storia dell'editoria d'Europa / comitato di direzione ... : Luisa Bonolis ... - Firenze : Shakespeare and Company Futura. - 25 cm. - Lit. 1.000.000 (vol. 1 - 6); vol. 7 wird separat berechnet. - (Shakespeare and Company, Borgo Sarchiani 85, I-50026 San Casciano Val di Pesa) [2338]. - Vol. 2. Italia. - 1995. - XV, 885 S. : Ill. - ISBN 88-900090-0-4 : Lit. 200.000. - Rez.: IFB 96-2/3-176.
Nach Auskünften aus Italien hat der Verlag in mehreren Anläufen seine Existenz aufgegeben, und so dürfte auch keine Fortsetzung dieses z.T. mit Mitteln der EU subventionierten Werks zu erwarten sein, worum es, offen gestanden, auch nicht schade ist. (zurück)

Zurück an den Bildanfang