Bibliotheksservice-Zentrum (BSZ) Baden-Württemberg // Südwestdeutscher Bibliotheksverbund
Rezension aus:
Informationsmittel für Bibliotheken (IFB) 8(2000) 1/4
[ Bestand im SWB ]

Subject encyclopedias


00-1/4-003
Subject encyclopedias : user guide, review citations, and keyword index / Allan N. Mirwis. - Phoenix, Ariz. : Oryx Press, 1999. - Pt. 1 - 2. - XII, 726 S. ; 29 cm. - ISBN 1-57356-199-1 (set) : $ 135.00, 101.50
[5970]

Das vorliegende komplexe Nachschlagewerk stellt ein Produkt dar, wie es nur in den USA entstehen kann, da es sowohl den dort den reference books vorbehaltenen Kult als auch die diesen gewidmete Rezensionspraxis voraussetzt.[1] Bd. 1 verzeichnet 1129 zwischen 1990[2] und 1997 neu oder in revidierter Neuauflage erschienene englischsprachige Sachlexika und -enzyklopädien (ausgenommen sind Werke rein biographischen und geographischen Inhalts), die sich besonders für die Zielgruppe "high school students, college students, and adults" - also letztlich ein Laienpublikum - eignen und die in neun der führenden amerikanischen Rezensionsorgane für Informationsmittel besprochen wurden. Anlage nach (vereinfachter) Library of Congress classification number; kurze Titelaufnahmen mit Preisangabe; Fundstellen in den Rezensionsorganen (mit einer Umsetzung von deren Bewertung in eine von 1 = "not recommended" bis 5 = "outstanding" reichende Skala) sowie erhaltene awards (wie z.B. "Best reference sources" des Library journal); aus diesen beiden wird nach einer bestimmten Formel ein review average ermittelt, der zusammen mit der gewichteten Zahl der im OCLC-Gesamtkatalog nachgewiesenen Exemplarzahl zu einer rating-Nummer kombiniert wird, die eine Bandbreite von 18.83[3] bis hinunter zu 1.01 aufweist. Dieser Hauptteil ist durch folgende Register erschlossen: 1. Sachtitel; 2. Schlagwörter; 3. (verkürzte) DDC; 4. Verlage[4] (mit Anschriften); 5. nach ratings. Bd. 1 kann man somit auch zum Zwecke des Bestandsauf- und -ausbaus benutzen und wird sich dann in der Herde derer wiederfinden, die diese Lexika auch schon alle gekauft haben. Zu dem genannten Zweck gibt es allerdings auch andere, bessere Hilfsmittel.[5]

Im Hauptteil und in allen Registern sind jene 98 Enzyklopädien (d.h. gerade rund 8,7 % der Gesamtmenge) markiert, deren Artikel einzeln in Bd. 2 unter Schlagwörtern (mit genauer Fundstelle) indiziert sind. Die Auswahl dieser Enzyklopädien orientiert sich an ihrem besonderen Nutzen für "library users begin(ning) their research". Fachliche Aspekte spielen dabei offensichtlich keine Rolle, denn es ist z.B. keine einzige Enzyklopädie aus den Bereichen Musk (LC: ML) oder bildende Kunst (LC: N) vertreten. Diese sowie alle anderen nicht einzeln indizierten Enzyklopädien sind nur mit ihrem Titel im Schlagwortregister erschlossen (mit Hinweis auf die LC-Klasse). Einträge für Einzelartikel und Enzyklopädien sind durch graphische Markierungen diffenziert.

Im Prinzip handelt es sich um ein praktikables und für die Zielgruppe nützliches Hilfsmittel, dessen Einsatz in deutschen (primär) öffentlichen Bibliotheken allerdings daran scheitert, daß diese vermutlich kaum einen der hier erschlossenen Titel in ihrem Bestand haben dürften. Auskunftsbibliothekare dieses Bibliothekstyps könnten sich aber überlegen, etwas Vergleichbares für deutschsprachige Fachenzyklopädien vorzulegen.

Klaus Schreiber


[1]
Vgl. Reference book reviewing for academic libraries in the United States / by Stephen Lehmann [3305]. - IFB 96-1-125 und Rezensionen von Nachschlagewerken in amerikanischen Bibliothekszeitschriften : eine Nachbemerkung aus deutscher Sicht / von Klaus Schreiber [4575]. - IFB 96-1-126. (zurück)
[2]
Damit schließt das Werk in etwa an die Berichtszeit des folgenden an, das den Inhalt von ca. 430 gleichfalls englischsprachigen Sachlexika nach Schlagwörtern indiziert: First stop : the master index to subject encyclopedias / Joe Ryan. - Phoenix, Ariz. : Oryx Press, 1989. - 1582 S. (zurück)
[3]
Encyclopedia of bioethics. - 2. ed. - 1995. - Vol. 1 - 5. (zurück)
[4]
Daß hier Facts on File (vor Greenwood, Gale, ABC-Clio, Oxford University Press) an der Spitze liegt, verwundert nicht, bestätigt es doch das, was vorstehend zur Zielgruppe gesagt wurde. (zurück)
[5]
ARBA guide to subject encyclopedias and dictionaries / Susan C. Awe. - 2. ed. - Englewood, Colorado : Libraries Unlimited, 1997. - XXVI, 482 S. ; 26 cm. - ISBN 1-56308-467-8 : $ 65.00, 62.50 (Eurospan). - (Eurospan, 3 Henrietta Street, Covent Garden, London WC2E 8LU, United Kingdom) [5210]. - Rez.: IFB 99-1/4-003. (zurück)

Zurück an den Bildanfang